Über uns

Stauden Kräuter Wildgemüse Raritäten...

Biobetrieb seit 1998

Für die Anzucht unserer Pflanzen verwenden wir torfreduziert Erde mit Holzfaser als Torfersatz und bemühen uns um eine den jeweiligen Pflanzenbedürfnissen angepasste Substrat-Zusammenstellung. Wir setzen auf vorbeugenden Pflanzenschutz und Nützlinge, genauso wie auf Hygiene, robuste Sorten und Artenvielfalt!

image

Den Großteil unserer Pflanzenkinder ziehen wir mit viel Handarbeit und hohen Ansprüchen auf Qualität aus eigenen Mutterpflanzen und Saatgut. Ist eine Eigenvermehrung nicht möglich oder aufgrund von Ausfällen, arbeiten wir auch mit biologisch produzierenden Gärtnereien und spezialisierten, konventionellen Betrieben zusammen. Den entsprechenden Hinweis (bio = biologisch kontrollierter Anbau, konv. = konventioneller Anbau) finden Sie bei den jeweiligen Pflanzen im Sortimentteil und auf unseren Etiketten in der Gärtnerei.


Der Kräuterladen

Schwerpunkt im Kräuterladen sind Erzeugnisse aus unserem Kräuterschaugarten - Würziges, Scharfes & Süßes zum Verschenken oder selbst genießen!

image

Die Herstellung unserer Naturprodukte aus kontrolliert biologischen Anbau erfolgt nach langjährig erprobten Rezepten ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe. Entscheidend für den besonderen Geschmack bzw. das Aroma sind jedoch nicht nur qualitativ hochwertige einzelne Zutaten, sondern die schonende Art der Behandlung während der Zubereitung. Wir freuen uns sehr, dass die Nachfrage nach den „Kräuterfabrikationen“ jährlich kontinuierlich ansteigt.


Lage

mitten im steirischen Vulkanland umgeben von Wein- und Obstgärten

Höhe

400m Seehöhe

Größe

13.000 m² Anzuchts- und Verkaufsquartiere mit Schaugarten

Vielfalt

>1200 verschiedene Pflanzensorten

Das Gartenbau Wagner Team

Gärtnerei

Unsere Gärtnerei ist für Sie geöffnet von

März - Mai

Montag bis Freitag
10:00-12:00 Uhr
13:00-17:00 Uhr
Samstag
10:00-17:00 Uhr

Juni - Oktober

Montag bis Freitag
10:00-12:00 Uhr
13:00-17:00 Uhr
Samstag
geschlossen

Der Schaugarten - unser Kräuterparadies

Aus einem alten Weingarten auf unserem Südhang entstand 1987 eine terrassenförmige Anlage. Vorerst als Quartier für Mutterpflanzen angelegt, entwickelte sich mit der Zeit eine ansehnliche Sammlung mit zahlreichen Kräutern und botanischen oder duftenden Raritäten. Das zentrales Gestaltungselement bilden Lava-Tuffsteine aus der Region.

image

Auf schmalen Pfaden können verschiedenste Pflanzen besichtigt werden, vorbei an strohgedecktem Pavillon, Toskana-Mauer, Atrium und integrierten Garten-Kunstwerken. Das Weinbau-Klima lässt vor allem mediterrane Gewächse wie Salbei-, Oregano-, Thymian- und Lavendel-Sorten besonders gut gedeihen. Neu eingeführte Pflanzenarten werden hier von uns auf Wüchsigkeit und Winterhärte erprobt.


Schaugarten

Der Schaugarten ist für Sie geöffnet von

Mai bis Oktober

Täglich 09:00-17:00 Uhr

Eintritt € 3,00 pro Erwachsenen (Kunden, Studenten, Lehrlinge frei)
Führungen für Busse oder Gruppen ab 10 Personen, €3,50 pro Person, Dauer ca. 1 Stunde. Rechtzeitige Terminvereinbarung erbeten.