Neues 2019

Stauden Kräuter Wildgemüse Raritäten...

3.50 EUR Tb 9
Cirsium oleaceum - Kohldistel
HIGHLIGHTS Wildgemüse und Raritäten Gewürz- & Genusspflanze

Höhe/Breite: 100
Blütezeit/ -farbe: VII-IX, gelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig-halbschattig, winterhart im Freien

Die beinahe stachellose Kohl(-Kratz)Distel wächst wild im steirischen Vulkanland. Der kleine Blütenboden kann wie Artischocken zubereitet werden, frische Blätter schmecken im Sommer wie Häuptelsalat und wenn Sie 'Chorta' mögen - Chorta ist die allgemeine griechische Bezeichnung für essbares (gekochtes) Wildgemüse – sind die geschlitzen, bis zu 20 cm langen Blätter eine willkommende Bereicherung. Dazu die Kohldistelblätter in heißem Wasser blanchieren, dadurch zerfallen die wenigen Stacheln, und warm oder kalt wie Salat genießen mit etwas Zitronensaft, Salz und Olivenöl…

2.30 EUR Tb 8
Ipomoea batatas - Süsskartoffel lilafleischig
HIGHLIGHTS Wildgemüse und Raritäten

Höhe/Breite:
Blütezeit/ -farbe: VI-IX, weiß-violett

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, frostfrei überwintern (0-8°C)

Lila Fruchtfleisch mit bestem Geschmack!Süßkartoffeln lieben einen warmen Gartenboden bei sandig humusreicher Erde und Feuchtigkeit. Pflanzzeit ist ab Mitte Mai, Pflanzabstand rund 40 cm. Am besten einen Erdwall errichten, ca. 30 cm hoch, 50 cm breit, Biodünger (plus Holzasche) streuen und mit biologisch abbaubarem Mulchpapier / altem Karton abdecken. Dadurch wird Wärme und Feuchtigkeit gut gespeichert und auch unkrautfrei gehalten. Im Hochbeet vorzugsweise am Rand pflanzen. Allgemein auf das Gießen nicht vergessen und Vorsicht vor Wühlmäusen! Geerntet wird Mitte bis Ende Oktober vor dem ersten Frost. Die frisch geernteten Knollen für kurze Zeit im Warmen (z.B. Heizhaus) nachreifen lassen, um so den feinen köstlichen Geschmack zu bekommen. Später kühl gelagert über Monate haltbar.Angebot ab 10 Stk. a` € 1,90.

3.90 EUR Tb 9
Talinum paniculatum - Spinat chin.
HIGHLIGHTS Wildgemüse und Raritäten Gewürz- & Genusspflanze Heilpflanze

Höhe/Breite: 100
Blütezeit/ -farbe: VI-IX, rosa

Lebensraum: einjährig, sonnig-halbschattig

Auch Surinam-Spinat oder Erdginseng. Sehr beliebte exotische Gemüsepflanze und schnellwachsendes Portulakgewächs, ähnlich wie Herzblattsalat. Die glänzend grünen, fleischigen Blätter schmecken zart und knackig im Salat und lassen sich ebenso kurz dünsten oder anbraten.

Information
Alle Preis in EUR inklusive 13% MwSt.
DIREKTVERKAUF - kein Versand.