Search Results

Query: mentha found 26 results

Wüchsig und langlebige Wildform mit herbwürzigem Aroma. Trockenheitstolerant. Bienenweide.


Scharf würziges Blattaroma, speziell als Gewürz und für herbe Teemischungen geeignet. Schöne große Blütenköpfe, trockenheitsunempfindliche Sorte.


Das fruchtige Orangenschalen-Aroma zählt zu den besten Teepflanzen und ist die Lieblingsminze vieler Teegenießer, die den auf Dauer schädlichen Mentholgehalt der Pfefferminze meiden möchten.


Hübsche Minze mit fruchtigem Grapefruit-Aroma.


Die Auslese mit süßlich zartem Mentholaroma ist eine ausgesprochene Dessertminze und für Süßspeisen unbedingt empfehlenswert! Die frischen Blätter werden vor der Blüte geerntet und verwendet. TIPP: Wer das Aroma auch im Winter genießen will, sollte die Schokoladenminze nicht trocknen, sonder...


Bekannte und beliebte Minze mit hohem Menthol-Gehalt.


Auffallend schöne gekreppte, grüne Blätter, speziell für Speisen-Dekorationen!


Minze mit wenig Mentholgehalt. Zum Würzen von kalten Saucen, Obst-Salat, Cocktails und für Teemischungen. Auch für Balkontröge oder Töpfe geeignet.


Graugrünlaubige, mentholhältige Minze für Liebhaber der asiatischen Küche.


Zierliche Minze mit gekrausten Blättern und einem ausgeprägten Aroma nach reifen Erdbeeren! Sie eignet sich vorzüglich für verschiedenste Desserts wie Erdbeer-Joghurt, Erdbeerbowle, Cocktails, usw. und zur Garnierung.


Orientalische Minze mit stark gekrausten Blättern. Traditionell wird sie mit Schwarztee und viel Zucker getrunken, aber auch für Lammgerichte verwendet.


Frisches Minz-Aroma, silbrig grüne Blätter, Hildegard-Medizin.


Nordafrikanische Minze für den traditionell arabischen Pfefferminztee, mildes Aroma. Grünlich-gelbes Laub.


Langsam wachsende Minze mit weichen hellgrünen Blätter, die ein sehr feines, blumig fruchtiges Lavendelaroma verströmen.


Niedrig wachsende Minze mit weichen silbrigen Blättern. Das süße Aroma nach südlichen Früchten passt für vielerlei Desserts!


Originalminze für den beliebten und berühmten Mojito-Cocktail. Rezept: 2 cl Limettensaft in ein Glas füllen und 2 TL Rohrzucker darüber streuen. Einige Minzeblätter beifügen und mit einem Stößel zerdrücken. Mit 4 cl weißen Rum, 2 cl Mineralwasser und zerstoßenem Eis auffüllen. Gut umrüh...


Die größte aller Minzen mit rundlichen behaarten Blättern und herbem Apfelduft. Sehr ertragreich, wenig Mentholgehalt.


Kleinblättrig. Diese leicht giftige Minze wird für Arzneizwecke verwendet und ist nicht zum Genuss geeignet! Hildegard-Medizin.


Englische Selektion mit süßlichem Zitronenschalen-Aroma.


Auf den ersten Blick haben die feinnadeligen Blätter dieser Minzenart große Ähnlichkeit mit Bohnenkraut, auch das starke Aroma erinnert an Satureja thymbra mit Menthol. Beheimatet im westlichen Mittelmeergebiet, benötigt sie in unseren Breiten eine sonnige Lage bei humos sandigen Boden. Bildet...


Biblische Minze, weiße Minze. Lange schmale Blätter mit Spearmint-Aroma.


Das fruchtige Aroma nach frischen Äpfeln schmeckt vorzüglich in Teemischungen, auch in Süßspeisen, Kompotten, Gelee´s oder Marmelade. Von Minzenspezialist Hermann Rachlinger.


Zerriebene, frische Blätter durch die Nase inhaliert, lindern Kopfschmerz und Migräne. Von Minzenspezialist Hermann Rachlinger.


Traditionelle 'Kärntner Kasnudel' - Minze mit stark süßwürzigem Aroma ohne Menthol.


Zartblättrige Neuheit aus Frankreich mit frischem Bananenaroma.


Bachminze. Feuchter Standort, Wassertiefe 0-5 cm. Hildegard-Medizin.