Pflanzenvielfalt

Stauden Kräuter Wildgemüse Raritäten...

3.50 EUR Tb 9
Sedum rupestre 'Angelina' - Gold-Fetthenne
Blütenstauden Steingarten Trockenmauern

Höhe/Breite: 10/15
Blütezeit/ -farbe: VI-VIII, unscheinbar

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Außergewöhnlich orangerote Blattfärbung im Herbst. Eine der schönsten niederen Sedum-Arten. Bestens auch für Mauern, Tröge und Schalen.

3.90 EUR Tb 9
Sedum telephium - Fetthenne 'Herbstfreude'
Blütenstauden Bauerngarten Staudengarten Steingarten Trockenmauern

Höhe/Breite: 50
Blütezeit/ -farbe: IX-X , rostrot

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Gezähnte fleischige Blätter, Herbstblüher.

3.90 EUR Tb 9
Selinum carvifolia - Kümmel-Silge
Kräuter und Duftpflanzen Naturgarten Bienen- & Insektenpflanze

Höhe/Breite: 80
Blütezeit/ -farbe: VII-VIII, weiß

Lebensraum: mehrjährig, halbschattig, winterhart im Freien

Vielerorts gefährdeter Doldenblütler, der in unserem Vulkanland auf Feuchtwiesen oder lichten Auwäldern vorkommt.(Bildherkunft:"Botanik im Bild" - http://flora.nhm-wien.ac.at)

3.90 EUR Tb 9
Sempervivum Mischung - Hauswurz-Mix
Blütenstauden Steingarten Trockenmauern

Höhe/Breite: 5 - 20

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Verschiedene, dekorative Hauswurz-Arten im 9 cm Topf.

3.50 EUR Tb 9
Sempervivum tectorum - Hauswurz echte
Kräuter und Duftpflanzen Heilpflanze Gewürz- & Genusspflanze Steingarten Trockenmauern

Höhe/Breite: 10
Blütezeit/ -farbe: VI-VII, rosa

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Magische Kräfte werden ihr im Volksmund nachgesagt, so z.B. der Schutz gegen Blitzeinschlag, wenn sie am Dach wachsen, deshalb auch der Name Dachwurz. Junge Blätter können für Salate oder Gemüsegerichte verwendet werden, der Saft der fleischigen Blätter ähnlich wie Aloe als Erste Hilfe bei Insektenstichen.

6.90 EUR Tb 13
Senecio serpens (Kleinia repens) - Balsamo de Canudo
Kräuter und Duftpflanzen Heilpflanze

Höhe/Breite: 40
Blütezeit/ -farbe: VIII-IX, cremeweiß

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, warm überwintern (15-22°C)

Auf Madeira weit verbreitet. Die blaugrünen fleischigen Blätter haben, ahnlich wie Aloe, einen geleeartigen Pflanzensaft. Sehr originell im Tontopf , leicht zu halten und gut trockenheitstolerant.

6.90 EUR Tb 9
Seseli gummiferum - Griechischer Sesel
Blütenstauden Steingarten Trockenmauern

Höhe/Breite: 90
Blütezeit/ -farbe: VII-IX, weiß

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Rarität für den Stein- oder Kräutergarten mit attraktiven blaugrünen, ledrigen Blättern und großen Blütendolden. Wächst in den Kalkfelsen der Ägäis und ist bei uns in trockener Lage völlig winterhart. TIPP: Eine auffällige Erscheinung zwischen Steinfugen, Mauern und im Kiesgarten.

Höhe/Breite: 150
Blütezeit/ -farbe: VII-X, weiß

Lebensraum: mehrjährig, sonnig-halbschattig, winterhart im Freien

Gebirgs-Heilwurz. Alte vergessene Heilpflanze. Aufrechte dunkelrote Stängel und strahlend weiße Blütenstände. Bienen- und Insektenfutterpflanze.

Höhe/Breite: 60
Blütezeit/ -farbe: VII-IX, weiß

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Rarität. Reizender Doldenblütler mit gefiedertem blaugrünen Laub für trockene durchlässige Plätze.

28.00 EUR Tb Extra
Shepherdia argentea - Silberbüffelbeere
HIGHLIGHTS Früchte und Beeren

Höhe/Breite:
Blütezeit/ -farbe: IV, hellgelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Auch Büffel-Johannisbeere. Erbsengroße, orangerote Früchte ab VIII, Genuss nach erstem Frost.

7.90 EUR Tb 13
Sideritis congesta - Bergtee goldener
Kräuter und Duftpflanzen Teepflanze

Höhe/Breite: 60
Blütezeit/ -farbe: VI-IX, weiß mit Streifen

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Der 'goldene' Bergtee ist wahrlich eine Kostbarkeit und unser ganzer Stolz. Beheimatet in den kargen Bergregionen des Ararats und daher sehr widerstandsfähig gegen Trockenheit und Kälte. Ideal für die Kräuterspirale oder in nährstoffarmen, sandig durchlässigen Boden. Als heißer Tee genossen der Beste mit Geschmack nach Salbei und Thymian! Interessante, kleine weiße Blüten mit purpurnen Streifen. TIPP: Laufend Blütenstängel zum Trocknen ernten.

5.90 EUR Tb 9
Sideritis hyssopifolia - Bergtee spanischer
HIGHLIGHTS Kräuter und Duftpflanzen Teepflanze

Höhe/Breite: 30
Blütezeit/ -farbe: VII-IX, gelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig-halbschattig, winterhart im Freien

Gedeiht auf hohen Almen auf Kalksteinfelsen von Spanien bis Italien und der Schweizer Jura. Aus den Blättern und Blütenständen wird speziell in Nordspanien ein beliebter, mild aromatischer Tee für den Verdauungsapparat nach schweren Mahlzeiten zubereitet. Um einiges zierlicher wachsend als der griech. Bergtee.

5.90 EUR Tb 9
Sideritis scardica - Bergtee bulgarischer
Kräuter und Duftpflanzen Teepflanze Heilpflanze

Höhe/Breite: 50
Blütezeit/ -farbe: VI-VIII, blassgelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Ein ARTE Bericht über den Bergtee Anbau in Bulgarien war für unsere Suche nach Sideritis scardica ausschlaggebend. Sideritis scardica wächst aufrecht mit größeren Blüten als Sideritis syriaca. Aber für welchen unserer Bergtee-Arten Sie sich auch entscheiden, auf uns hat der Tee eine wunderbar antivirale Wirkung, wenn Erkältung im Anflug ist! Wussten Sie, dass Bergtee auch gegen Demenz vorbeugen soll? (Auf unserem Bild sind beide Sorten zu sehen!)

4.90 EUR Tb 9
Sideritis syriaca - Bergtee griechischer
Kräuter und Duftpflanzen Heilpflanze Teepflanze

Höhe/Breite: 40/25
Blütezeit/ -farbe: V-VII, goldgelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Traditioneller, beliebter Kräutertee in Griechenland. Die silberfilzigen Blätter und locker quirlständigen Blütenkerzen haben ein mildes, zimtartiges Aroma. Bergtee wird nicht nur bei Erkältung und Schnupfen getrunken, sondern gilt auch als Entspannungstee. Er kann so wohl heiß, als auch kalt genossen werden. Bei humos-sandigem, durchlässigen Boden, z.B. in der Kräuterspirale, überwintert Sideritis problemlos im Freien. TIPP: Mit Honig süßen und Zimtstange servieren.

7.90 EUR Tb 13
Sideritis vuralii - Bergtee weißer
Kräuter und Duftpflanzen Teepflanze

Höhe/Breite: 80
Blütezeit/ -farbe: VII-IX, unscheinbar

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Sehr seltener Bergtee aus dem Araratgebirge mit schönen rundlichen, weißfilzigen Blättern und ausgeprägt erdigem Zitronengeschmack. Bei durchlässig sandigem und mineralstoffreichen Boden völlig winterhart.

Information
Alle Preis in EUR inklusive 13% MwSt.
DIREKTVERKAUF - kein Versand.