Pflanzenvielfalt

Stauden Kräuter Wildgemüse Raritäten...

2.90 EUR Tb 9
Achillea millefolium - Schafgarbe gemeine
Kräuter und Duftpflanzen Gewürz- & Genusspflanze Heilpflanze Teepflanze Färberpflanze

Höhe/Breite: 50
Blütezeit/ -farbe: VI-X, weiß

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Alte Heilpflanze. Junge zarte Blätter als Gewürz und für Salate, blühendes Kraut als Tee.

2.90 EUR Tb 9
Alchemilla mollis - Frauenmantel wollig
Kräuter und Duftpflanzen Naturgarten Bienen- & Insektenpflanze Färberpflanze

Höhe/Breite: 40/20
Blütezeit/ -farbe: V-VIII, gelb

Lebensraum: mehrjährig, halbschattig, winterhart im Freien

Dekorativ als Unterpflanzung, z.B. zu Rosen.

3.50 EUR Tb 9
Anthemis tinctoria - Färberkamille
Kräuter und Duftpflanzen Färberpflanze Bauerngarten Staudengarten

Höhe/Breite: 80/50
Blütezeit/ -farbe: VII-IX, gelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Hübsche, kräftig gelbe Margeritenblüten, die zum gelb-braun Färben verwendet werden können. Selbstaussaat.

3.90 EUR Tb 9
Artemisia princeps - Beifuss asiatischer
HIGHLIGHTS Kräuter und Duftpflanzen Gewürz- & Genusspflanze Färberpflanze Heilpflanze

Höhe/Breite: 100
Blütezeit/ -farbe: VIII-IX, gelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Stark wüchsige Beifuss-Rarität für Sammler, die in China, Korea und Japan beheimatet ist und dort vielseitig Verwendung findet, wie z.B. als Gewürz, zum Räuchern und auch zum Färben für Baumwolle. Macht unterirdische Ausläufer.

3.50 EUR Tb 9
Artemisia vulgare 'Selektion' - Beifuss
Kräuter und Duftpflanzen Gewürz- & Genusspflanze Heilpflanze Färberpflanze

Höhe/Breite: 150/50
Blütezeit/ -farbe: VII-IX, gelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Die heimische Wildstaude kommt als Gewürzkraut wieder sehr in Mode. Hilft wie Eberraute bei der Fettverdauung. TIPP: Fermentierte (angewelkte) Blätter haben ein tolles Pilzaroma! Hildegard-Medizin.

4.90 EUR Tb 9
Baptisia australis - Färberhülse
Kräuter und Duftpflanzen Färberpflanze Naturgarten Bienen- & Insektenpflanze

Höhe/Breite: 80/30
Blütezeit/ -farbe: VI-VIII, indigoblau

Lebensraum: mehrjährig, sonnig-halbschattig, winterhart im Freien

Wurde früher als Indigo-Ersatz zum Färben benutzt, daher auch Indigo-Lupine. Schöne Solitärpflanze mit prächtigen lupinenähnlichen Blüten. TIPP: Aufgrund ihrer zähen Faserwurzeln die ein dichtes, starkes Wurzelgeflecht entwickeln, eignet sie sich auch hervorragend gegen Oberflächenrutschung auf sonnigen Hanglangen. Getrocknete Fruchtstände als Zimmerschmuck. Für durchlässigen Boden, sehr robust.

3.50 EUR Tb 13
Basella rubra - Malabarspinat rot
Wildgemüse und Raritäten Gewürz- & Genusspflanze Heilpflanze Färberpflanze

Höhe/Breite:
Blütezeit/ -farbe: VII-IX, purpur

Lebensraum: einjährig, sonnig

Indischer Spinat. Runde, fleischige Blätter mit dem Geschmack junger Maiskolben. Ab Mitte Mai in geschützter Lage auspflanzen. Dekorative Kletterpflanze, wie Stangenbohnen ziehen.

18.50 EUR Tb 13
Curcuma longa (domestica) - Kurkuma, Gelbwurz
Kräuter und Duftpflanzen Gewürz- & Genusspflanze Färberpflanze

Höhe/Breite: 120
Blütezeit/ -farbe: VIII-X, gelblich

Lebensraum: mehrjährig, sonnig-halbschattig, warm überwintern (15-22°C)

Frisch verwendet hat der Wurzelstock einen harzigen, leicht brennenden Geschmack. Hohe Färbekraft. Im Herbst und Winter bei kühleren Temperaturen trocken halten - zieht ein!

Höhe/Breite: 60/30
Blütezeit/ -farbe: VI-IX, gelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Heimische Wildpflanze. Blätter liefern auch einen gelben Farbstoff zum Färben von Käse und Butter. Durchlässiger Boden. (Bildherkunft:"Botanik im Bild" - http://flora.nhm-wien.ac.at)

13.50 EUR Tb 13
Genista tinctoria - Färberginster
Kräuter und Duftpflanzen Färberpflanze Naturgarten Bienen- & Insektenpflanze

Höhe/Breite: 100
Blütezeit/ -farbe: VI-VIII, gelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Sehr genügsamer Blütenstrauch. Gelber Farbstoff für Wolle und Leinen.

6.90 EUR Tb 13
Hibiscus acetosella - Rotblatt-Hibiskus
HIGHLIGHTS Kräuter und Duftpflanzen Teepflanze Färberpflanze Gewürz- & Genusspflanze

Höhe/Breite: 200
Blütezeit/ -farbe: VII-X, rosa

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, frostfrei überwintern (0-8°C)

Wüchsiges Hibiskusgewächs mit wunderschönen roten Blättern. Zarte junge Blätter schmecken säuerlich nach Preiselbeeren und eignen sich zum Färben für Sirup oder Fruchtgetränke, Tees… Leicht zu überwintern.

3.50 EUR Tb 9
Hypericum perforatum - Johanniskraut echtes
Kräuter und Duftpflanzen Heilpflanze Färberpflanze Naturgarten Bienen- & Insektenpflanze

Höhe/Breite: 60/30
Blütezeit/ -farbe: VI-VIII, gelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Bekannte traditionelle Heilpflanze für durchlässigen Boden im Kräutergarten. Rezept - Johanniskrautöl: Im Juni die Blüten bei trockener Witterung pflücken, in einem Glasgefäß mit hochwertigen Olivenöl übergießen bis alles vollständig mit Öl bedeckt ist. Je größer der Blütenanteil, desto gehaltvoller und rötlicher wird das Endergebnis! Mindestens 5 Wochen oder länger an eine sonnige Stelle (Fensterbrett) geben. Durch ein sauberes Tuch abfiltern und in dunklen Glasfläschchen lagern. Als Färbepflanze färbt das Kraut Wolle grün und gelb.

Höhe/Breite: 200
Blütezeit/ -farbe: VII-X, gelb

Lebensraum: mehrjährig, sonnig-halbschattig, winterhart im Freien

Stattliche Pflanze mit riesigen Blattrosetten für tiefgründigen Boden. Die Wurzel enthält außer einem blaufärbenden Farbstoff, einen der Fructose ähnlichen Zucker, das Inulin.

18.50 EUR Tb 1,2l
Maclura pomifera - Milchorangenbaum, Osagedorn
Bäume und Sträucher Duftpflanze Gewürz- & Genusspflanze Färberpflanze Naturgarten Bienen- & Insektenpflanze

Höhe/Breite:
Blütezeit/ -farbe: V-VI, grünlich

Lebensraum: mehrjährig, sonnig, winterhart im Freien

Raritätenbaum. Im Herbst entwickeln sich größere grasgrüne Früchte, die bei Wärme nach Orange duften. Stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden. Winterschutz in rauen Lagen.

4.90 EUR Tb 9
Phytolacca americana - Kermesbeere
Kräuter und Duftpflanzen Färberpflanze Heilpflanze

Höhe/Breite: 200
Blütezeit/ -farbe: VII-X, weiß

Lebensraum: mehrjährig, sonnig-halbschattig, winterhart im Freien

Sehr imposant für Solitärlagen. Die violettblauen Beerentrauben reifen zwischen August bis Oktober und sind ein starkes Färbemittel. Sie wurden früher zum Färben hellen Rotweines missbraucht, daher finden sich noch vereinzelt verwilderte Exemplare in der Nähe von Weingärten. Kein Rohgenuss der Früchte!

Gutschein
Ein ideales Geschenk, ganzjährig in der Gärtnerei erhältlich. Auch per Post direkt an die gewünschte Adresse!

Information
Alle Preis in EUR inklusive 13% MwSt.
DIREKTVERKAUF - kein Versand.